Montag, 2. November 2015

Der November seine Bedeutung und das Eintauchen der Gedanken



Der November und seine Bedeutung.
Sei dein eigener bester Freund und Fürsprecher.


Es ist der elfte Monat des julianischen und gregorianischen Kalenders mit 30 Tagen. Bei den Römern war der November der neunte (lateinisch novem) Monat eines aus zehn Monaten bestehenden Jahres. Er hatte 29 Tage, bis Augustus ihm 30 Tage gab.
Am 30. November wird in Schottland das Fest des Schutzpatrons Sankt Andrew begangen. Die Amerikaner hingegen feiern am Ende des Monats den Thanksgiving Day. Der November beginnt mit demselben Wochentag wie der März und außer in Schaltjahren auch wie der Februar. Quelle das Kalenderlexikon

Der November zeigt sich oftmals von seiner schlechtesten Seite mit regnerischem und kaltem Wetter und ist als Monat dadurch vielleicht nicht sonderlich beliebt. 👀
Was könnte das mit uns zu haben, auf was möchte uns der November aufmerksam machen?
Könnte es sein, dass dieser trübe Monat auch unsere Stimmung beeinflusst? Wie gehen wir mit unseren Gedanken uns selber gegenüber um? 

„Suche immer mehr nach Gründen, um dich am Leben zu erfreuen und es zu schätzen.
Je mehr wir etwas schätzen, je besser fühlen wir uns. Je mehr wir uns erlauben, dass unser wahres Ich durch uns fließt, desto besser fühlen wir uns.aus dem Abraham Orakel

Sei JETZT für dich da! 

Sei dein eigener bester Freund und Fürsprecher, denn wer kennt dich besser wie du dich selbst?

Gerade jetzt in der trüben und tristen Jahreszeit, kann das grau in grau und nass kalte Wetter leicht auf das Gemüt schlagen und der Alltag scheint schwerer und träger zu sein.

Vielleicht ist es jetzt an der Zeit noch aufmerksamer und bewusster mit sich umzugehen? Sinnvoll wäre es, gerade jetzt die Gedanken auf das zu lenken, was gut tut.
Ein bewusstes Eintauchen in unsere Gefühls und Gedankenwelt um zu ergründen, wie wir uns selber motivieren und begeistern können.

Eventuell ein Kino Besuch, den nächsten Urlaub planen, eine Massage gönnen, neue Projekte in Angriff nehmen, nach neuen Büchern stöbern, oder einfach unsere Gedanken schweifen lassen? Was auch immer es bei dir ist...❤

Ich bemerke, dass meine gewohnte Fröhlichkeit mich leicht im Stich lässt und ich dementsprechend sensibler auf die Geschehnisse um mich herum reagiere. Somit darf ich mich mehr als sonst mit mir auseinander setzen. Meine Gedanken beobachten, das was um mich herum geschieht und vor allem das, wo ich hin möchte um in einer tieferen Qualität wieder leichter in Fluss zu kommen.

Es macht Sinn, unser bester Freund/Freundin und Förderer zu sein, denn wer kennt uns besser in unseren Bedürfnissen und Wünschen wie wir uns selber?

Vielleicht hast du auch schon eine Idee, was für ein Wunsch gerade Jetzt von dir umgesetzt werden möchte?
Vielleicht hast du Lust und Zeit dir selber zuzuhören? Pläne zu schmieden, Träume zu träumen?

Aber ist es nicht genau das, was uns wirklich glücklich und zufrieden macht? Wenn wir uns wertschätzen, lieben, Projekte leben und stolz auf uns sind? 💃
Dafür brauchen wir die bewusste Zeit für uns, einen Blick in den Spiegel, gute Freunde und freundliche begleitende Worte von uns selber.

Glücklichsein bedeutet, die eigene Persönlichkeit zum Strahlen zu bringen. 

Damit wir an den Themen dazu bleiben, sind wir natürlich auch im November aktiv!

Am Mittwoch, den 08.11.2017 sind wir mit mit Dieter`s Lesung in Stuttgart Büsnau
Vom 11.-12. 11.2017 sind wieder unserer Persönlichkeitstrainer in Ausbildung am Ball
Vom 15.-19.11.2017 sind wir mit unserem Mastertraining in der Schweiz
Am 26.11.2017 mit dem Evolvere Workshop in Stuttgart Büsnau

Und sonst sind wir natürlich im Institut der Positiv Factory in Rosenheim unter 

0049-8031-609401 und petracolberg@positiv-factory.de zu erreichen.



Einen fröhlichen November mit herzlichsten Grüßen wünscht











Keine Kommentare: